vorschau_Astridcombe

Handgefilzte Unikate

Es handelt sich ausschließlich um handgefilzte Unikate. Das Handwerk des Filzens habe ich 1984/85 selbständig erlernt. Die Herstellung erfolgt durch Verarbeitung von Rohwolle. Ich arbeite mit sehr feinem Australmerinokammzug. Im Laufe der Jahre habe ich mich auf Hüte spezialisiert und meinen Stil entwickelt. Dabei ist mir wichtig eine tragbare, schöne und praktische Kopfbedeckung herzustellen. Meine Hüte sind formstabil, und dienen, je nach Modell, sowohl als Regen-und Schnee- als auch als Sonnenschutz. Durch meine jahrelange Erfahrung läßt sich für jede Person durch individuelle Beratung in Form, Farbe und Größe das richtige Objekt finden.

 

 

Biografie

  • Sabine Combé 1961 geboren in Straubing
  • 1981 Abitur
  • 1983-85 Freie Kunstschule Nürtingen in der Klasse für Textiles Gestalten bei Margarethe Warth
  • seit 1986 selbständig tätig in Denzlingen
  • 1990 Mitglied im Bayerischen Kunstgewerbeverein (BKV)
    Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk  (BK)
  • 1991 Handwerkermarkt-Preis für besonders gute Gestaltung und Verarbeitung in Sindelfingen
  • 1996-2004   Frankfurter Messen, Ambiente und Tendence
  • 1998-2004   ausgewählt für die Sonderschau „Form“
  • 2003 Ateliererweiterung mit Ausstellungsraum, Atelierausstellungen
  • 2006, 08, 10 Landesausstellung  Baden Würtemberg für das Kunsthandwerk  „Gestaltung Kunst Handwerk“
  • 2011 Atelier-musée du Chapeau, Chazelles sur Lyon
  • 2013 „Lust auf Hut“ Galerie für Angewandte Kunst in München Bayerischer Kunstgewerbeverein
  • 2013 Jubiläumsausstellung  „Trachtig“   –  10 Jahre Atelier
  • 2014 Messe „Nordstil“ in Hamburg

Mir ist es wichtig eine tragbare, schöne und praktische Kopfbedeckung herzustellen

Portraitfoto-Sabine-Combé

 

Sabine Combé
H U T D E S I G N

Waldkircher Straße 64
79211 Denzlingen
Telefon 07666 / 4312
Telefax 07666 / 949026

info@sabine-combe-hutdesign.de
www.sabine-combe-hutdesign.de