Adelheid Siegeroth baut Boxen und Bücher. Die schönen Schachteln und Bindearbeiten gibt es in den unterschiedlichsten Formaten und Ausführungen. Alle Arbeiten erfüllen Gebrauchszwecke, im Mittelpunkt steht aber die Beschäftigung mit den emotionalen Werten von Materialien und Kulturzeugnissen in Bild, Schrift und Ornament. Und so sind die Kisten und Bücher mit den grafischen und den fotografischen Fundstücken und mit den Landkartenausschnitten nicht nur nützlich und schön, sie sprechen uns zudem jeweils auf ganz individuelle Weise an.

 

 

 

 

Biografie

  • freiberufliche Kunsthandwerkerin + Dozentin
    Akademie der Bildenden Künste, Maastricht
  • Fachoberschule für Gestaltung, Aachen
  • Buchbindegesellin, Aachen
  • Lehre zur Buchbindergesellin, Aachen
  • Fachoberschule für Gestaltung, Aachen
  • Fachschule für Gestaltung, Düren
  • Fachschule für Metall, Jülich
  • Gemeinschaftshauptschule Jülich
  • geb. am 28 Dezember 1965

Ausstellungen

  • 2011 MANU FACTUM – Ausstellung zum Staatspreis für das Kunsthandwerk in NRW
  • 2012 Gestaltungswettbewerb „Prinzip Buch“ des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, gemeinsam mit Hannah Hiecke, 2. Platz
  • 2013 MANU FACTUM – Ausstellung zum Staatspreis für das Kunsthandwerk in NRW

Meine Arbeiten sollen nicht nur gut und unverwechselbar gestaltet sein, sondern ebenso eine hohe Gebrauchsqualität besitzen.

Adelheid Siegeroth

Adelheid Siegeroth
Van-Gils-Str. 18
52428 Jülich
02461/3176921

info@siegeroth.de
www.papierdesign-siegeroth.de