Die Stadt Neu-Ulm bietet am Muttertagswochenende traditionell Kunsthandwerk, Kunst und Kultur mit zwei Veranstaltungen auf dem Petrusplatz, die mittlerweile zum festen Bestandteil im kulturellen Leben der Stadt geworden sind: Der 23. Markt für Kunsthandwerk und eine Mach-Mit-Aktion des zur Zeit wegen Umbau geschlossenen Edwin Scharff Museums! Der Markt am Petrusplatz findet vom 6. bis 7. Mai 2017, samstags von 10-18 Uhr und sonntags von 11-18 Uhr statt.
Profil 2012
Claudia Diehl

Claudia Diehl

Schmuck aus Papier so leicht wie die Berührung eines Schmetterlings | Papier - die weiße Kunst vor ca. 2000 Jahren in China erfunden, ist sehr vielseitig und uns überaus vertraut. Handgeschöpftes Papier aus Hadern, alten Lumpen hergestellt, ist die Urform des Recyclings. Handgeschöpftes Papier aus Altpapier mit Mineralfarben...
Rexrana

Rexrana

Meine Arbeiten spiegeln die Buntheit und Vielfalt des Alltags wider. | Mit den unterschiedlichsten Materialien (oft auch Fundstücke) fertigt die Textilgestalterin individuelle Hüte, Kleider und Accessoires. Christina Schlumberger schöpft aus verschiedenen Bereichen wie Kunst und Literatur, sowie unterschiedlichen Stilepochen, z.B. der Trachtenmode und kreiert daraus Charakterstücke in einem...
Heinrich A. Schilling

Heinrich A. Schilling

Biografie 1952 in Worms geboren. Lebt und arbeitet in Grünstadt Drechslerlehre Studium an der FHS Hildesheim (Produktgestaltung) Studienabschluss als Diplomdesigner Meisterprüfung Übernahme der väterlichen Werkstatt  und Aufbau eines eigenen Werkstattprofiles Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kleinserien: Spiele, Schreibtischutensilien, Schmuck Entwurf und Fertigung von Objektgefässen Zunächst Büchsen und Dosen,...